Login
Warning
  • JUser: :_load: Unable to load user with ID: 267

Video: Parkbesitzer wird von einem Löwen angefallen und weggezerrt

Mike Hodge befindet sich auf dem Weg der Besserung Mike Hodge befindet sich auf dem Weg der Besserung Foto: Facebook
Der Mann wurde gefilmt, wie er von einem Löwen weggeschleppt wurde, nachdem er vor entsetzten Zeugen das Gehege betreten hatte.

JHM - Das schockierende Video (Achtung, nichts für schwache Nerven) zeigt Mike Hodge, den britischen Besitzer des Makarele Predator Centers in Thabazimbi, Südafrika, der von einem riesigen männlichen Löwen angegriffen wird. Der 67-Jährige wurde mit Verletzungen an Hals und Kiefer ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er am Samstag nach dem Unfall regungslos liegen geblieben war.


Hodge, der 2003 mit seiner Frau Chrissy aus Großbritannien nach Südafrika zog, ist im Krankenhaus, soll sich aber erholen.
Fotos, die vermutlich von seinem Krankenhausbett stammen, zeigen ihn in die Kamera lächelnd.

Mike und einer seiner Ranger seien wegen eines penetranten Geruchs  besorgt gewesen, weil dieser einen der Löwen irritierte. Der Parkbesitzer sei dann durch das Tor gegangen, um zu sehen, was den Geruch verursachte, berichtete ein Freund. "Es hatte den Löwen nervös gemacht, aber als Mike hineinging, drehte sich der Löwe um und rannte auf ihn zu. Mike lief zum Tor, konnte aber nicht schnell genug hinaus kommen und der Löwe zerrte ihn nieder und schleifte ihn zu einem nahen Busch.”
 
Mike und Chrissy Hodge starteten im Jahr 2009 ein Löwenprojekt in Thabazimbi im Norden Südafrikas, das später zum Marakele Animal Sanctuary wurde.
Das Paar schuf später das Raubtierzentrum mit mindestens einem Dutzend großer Katzen auf der Farm, einschließlich weißer Löwen, Geparden und zwei bengalischen Tigern.
Marakele ist Berichten zufolge nach dem Angriff vorübergehend geschlossen worden.

In dem Video wird Mike Hodge vom Löwen gesehen, nachdem der Mann das Gehege betreten hat. Das Raubtier rast auf ihn zu und drückt ihn gegen das Metalltor bevor Mike es öffnen konnte. Dann schleppt er Mikes schlaffen Körper hinter ein paar Büsche, während Zuschauer um Hilfe schreien.
Das Geräusch von Schüssen ertönt, bevor sich der Löwe von seinem Opfer weg bewegt.
Ein Mädchen, das Zeuge des Angriffs wurde, hört man weinen. Ein Mann ruft, ob jemand eine Jagdwaffe bringen kann. Das Tier wurde Berichten zufolge nach dem Angriff getötet.

Login to post comments